Schulungen und kurse

Schweißer und Bediener


Unser Unternehmen organisiert und führt Schulungen für Schweißer und Bediener nach den im In- und Ausland geltenden Normen (PN-EN ISO 9606, PN-EN ISO 14732, AWS D1.1) durch.

Nach der absolvierten Schulung durchlaufen Schweißer und Bediener eine theoretische und praktische Prüfung unter Aufsicht einer der ausgewählten Zertifizierungsgesellschaften (Bureau Veritas, DNV-GL, Instytut Spawalnictwa (Schweißinstitut), SLV-GSI, TÜV RHEINLAND, TÜV SUD, TÜV NORD, UDT -Technisches Inspektionsbüro). Eine erfolgreich bestandene Prüfung resultiert mit dem Erhalt eines Zertifikats, welches die Schweißer- / Bedienerqualifikation bescheinigt.

Monteure


Wir organisieren Kurse, welche die beruflichen Qualifikationen verbessern. Das praktische Erlernen der Bedienung des Brenners wird durch theoretische Vorlesungen über die Sicherheitsmaßnahmen bei der Anwendung des Brenners und die Sorten der verwendeten Gase sowie deren Unterschiede ergänzt.

  • Bedienung eines Sauerstoffacetylenbrenners,
  • Plasmaschneiden,
  • Autogenes Brennschneiden / Richten.

Der Kurs endet mit einem Zertifikat, welches die Teilnahme am Kurs bestätigt.

Fahrerlaubnis für Transporteinrichtungen des Nahverkehrs


Der Kurs besteht aus einem theoretischen Teil, welcher auf den mündlichen Part der Prüfung vorbereitet und zusätzlich aus einem praktischen Teil, der aus einer praktischen Bedienungslehre besteht.

Wir führen Schulungen für Laufkran- und Gabelstapler-Bediener durch, dessen Prüfungen unter Aufsicht der Organisation UDT abgeschlossen werden. Eine positiv abgeschlossene Prüfung berechtigt zum Bedienen von Transporteinrichtungen des Nahverkehrs entsprechend den erworbenen Qualifikationen.